Jugendparlament begrüßt Erweiterung der Fahrplanauskunft bei der STOAG

am Dienstag, 05 November 2013.

13. Sitzung des Jugendparlaments am 04.11.2013

Das Jugendparlament (Jupa) ist am Montag, 4. November 2013, zu seiner dreizehnten öffentlichen Sitzung zusammen gekommen.

Erweiterung der Fahrplanauskunft bei der STOAG

Ausdrücklich begrüßten die Mitglieder des Jugendparlaments die Erweiterung der Fahrplanauskunft bei der STOAG. Seit letzter Woche werden auch die Abfahrtzeiten der Einsatzwagen in den elektronischen Fahrplanauskünften angezeigt. Die Einsatzwagen werden hauptsächlich im Schülerverkehr eingesetzt. Die Einstellung der Abfahrtzeiten von Einsatzwagen war eine der zentralen Anregungen aus den Gesprächen zwischen Jugendparlament und STOAG, die bereits im April stattgefunden haben.

Soziale Aktionen an Weihnachten

Wie im Jahr 2012 will das Jugendparlament wieder an Weihnachten soziale Einrichtungen in der Stadt unterstützen. Das Plenum beschloss Spenden in Höhe von insgesamt 900€ aus dem Budget des Jugendparlaments zu Gunsten eines Workshops der Jugendkunstschule mit Flüchtlingskindern, dem Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Alsbachtal und der Oberhausener Tafel. Alle drei Aktionen werden in der Vorweihnachtszeit von Mitgliedern des Jugendparlaments besucht. Dabei wollen die Jugendlichen besonders bei der Oberhausener Tafel mithelfen und Lebensmittel verteilen.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Oberhausen.

 

Besuche auch unseren YouTube-Kanal

 
 

Besuche auch unsere Instagram-Seite