Das Phänomen von O. - Identitäten im Wandel

am Freitag, 09 Oktober 2015.

Phänomen von O.

Das Kommunikations- und Kunstprojekt lädt alle Oberhausenerinnen und Oberhausener in die Innenstadt ein, um sich an der (inter)kulturellen Gestaltung ihrer Stadt aktiv zu beteiligen.

  • Oktober 24./ 25. & 29.-31. Bau von Sitzmöbeln auf dem Saporishja Platz 29.-31. Stadterkundung, Bau von Sitzmöbeln auf dem Saporishja Platz
  • November 6./ 7. Bau von Sitzmöbeln auf dem Saporishja Platz, Wunschbaumaktion – Ihre Wünsche für Oberhausen! 20./ 21. Wunschbaumaktion – Ihre Wünsche für Oberhausen!
  • Kontakt part3 – Partizipation in Kunst und Kultur, Tel. 0201 899 069 0, info@part3.de

„Das Phänomen von O. – Identitäten im Wandel" ist ein Projekt des Konzept- und Projektbüro „part3 – Partizipation in Kunst und Kultur" in Kooperation mit dem Kulturbüro Oberhausen und lokalen Künstlern und Akteuren. Es wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Stadt Oberhausen und Sparkassen-Bürgerstiftung Oberhausen.

Besuche auch unseren YouTube-Kanal

 
 

Besuche auch unsere Instagram-Seite