15. Pfingstakademie Jugendbeteiligung im wannseeFORUM in Berlin

am Dienstag, 17 März 2015.

15. Pfingstakademie Jugendbeteiligung im wannseeFORUM in Berlin

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" (Helmut Schmidt) – oder vom 22. bis 26. Mai zur 15. Pfingstakademie Jugendbeteiligung nach Berlin kommen!


Bis zu 80 Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren aus ganz Deutschland kommen auch dieses Jahr wieder ins wannseeFORUM und diskutieren über das Thema: "Wie wir leben wollen – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen".

In 4 Themengruppen werden wir folgende Aspekte näher betrachten:
1) Wie wir lieben wollen?
2) Wie wir wirtschaften wollen?
3) Wie wir wandern wollen?
4) Wie wir uns beteiligen wollen?

Auf dem Programm stehen:
- Diskussion und Austausch mit Expert_innen aus Politik und Praxis in den Themengruppen und anschließend im World-Café
- Beiträge und Diskussionsrunden zu euren eigenen Projekte und Ideen am Barcamp-Tag
- Erweiterung eurer methodischen Fähigkeiten durch diverse Werkzeug-AGs
- viele weitere gemeinsame Aktionen


Wer kann teilnehmen?
Gesucht werden engagierte junge Menschen, die bereits aktiv sind oder aktiv werden wollen – sei es in der Schülervertretung, einem Jugendclub, im Journalismus oder in anderen Jugendinitiativen. Die Kosten für die Teilnahme an der Pfingstakademie belaufen sich auf 68 € pro Person. Die Kosten für An- und Rückfahrt können bis zu 100 € rückerstattet werden. Weitere Infos und die Online-Anmeldung findet ihr auf www.pfingstakademie.de

Bundesweite Anbindung
Die Kooperationspartner der diesjährigen Pfingstakademie sind bundesweit engagierte Jugend-Organisationen und -Verbände: Servicestelle Jugendbeteiligung, SVBildungswerk, Youthbank Deutschland, Young Voice TGF und SSV-München.


Ihr habt Fragen?
Dann ruft an: Marie Richter - 030/806 80 90
info@pfingstakademie.de
oder Finn Sörje - 030/806 80 25
soerje@wannseeforum.de

Besuche auch unseren YouTube-Kanal

 
 

Besuche auch unsere Instagram-Seite